59´ er Faltdachkäfer

dcp_1446

Dieser Käfer war einer der schönsten Fehlkäufe, so möchte ich das mal im Nachhinein nennen. Nach dem der 81er Mexikaner ein Raub der Flammen geworden war, beschloss Welle kurzerhand, einen Ersatz zu beschaffen. Dieser Käfer war in den Kleinanzeigen der „VW-Scene“ inseriert. Ein Amerikaner, ein ehemaliger Soldat aus Mannheim, verkaufte das Teil. Der Käfer war tiefer und breiter, die Türgriffe glänzten durch Abwesenheit und diverse Eintragungen waren sicherlich einem sehr wohlwollenden Ingenieur zu verdanken. Der Motor war jedoch irgendwie vermurkst. Daher wurde aus einer Überprüfung bei der Firma Holzapfel letztlich ein kompletter Neuaufbau des Triebwerkes.

Nach wenigen Jahren musste sich Welle von dem Gefährt trennen. Die Warmluftkanäle waren durch und es gab zu der Zeit keine Garage oder sonstige Möglichkeit, wo man das hätte richten können.

Immerhin haben wir den Holzapfel-Motor behalten! 120 Pferdchen lauern im Stall auf bessere Tage…

dcp_1444

dcp_1442

dcp_1440

motor

wellebug10 photo-apr-12-20-17-56

twobugstransparent

 

Übersicht >>Baustellen

 

 

Christmas Pop-up
Top