Smart 450 - Welle´s Daily Driver

Auf den Trichter mit dem Smart hat uns der Rammi gebracht. Als er Welle einlud, eine Probefahrt mit seinem Smart zu machen, war es entschieden: Ein Smart musste her!

Als die ersten Smart´s auf den Markt kamen, fand Welle die Dinger total doof. Zu klein, zu eng zu lahm. Und das, obwohl er als Käfer-Pilot nicht gerade verwöhnt war.

Wenn man sich aber mal darauf einläßt, dann erkennt man durchaus die Vorzüge. Man braucht nur einen halben Parkplatz, viel weniger Sprit und für die tägliche Fahrt in die “Firma” ist er auch wirklich ausreichend flott und geräumig genug.