Ovali-Testfahrt

Ovali-Testfahrt

Kurz nach Ostern durfte ich Rammi´s Ovali probefahren. Sehr gefährlich! Und zwar nicht, weil es da drin keine Sicherheitsgurte gibt (die wurden erst viel später erfunden), sondern weil das Gerät so richtig zünftig abgeht und einem sofort ein Grinsen ins Gesicht zaubert. Da will man unbedingt mehr!

Käfer-Kult
Käfer-Kult
Käfertreffen KC Allgäu

Käfertreffen KC Allgäu

Kaum hat unser Dornröschen die neuen Hocker bekommen, schon wurde sie wieder aus der Garage gezerrt. Am Samstag, 17.06.23, besuchten wir das Treffen des Käferclubs Allgäu. So weit wir wissen, war das das erste Treffen des Clubs.

Die Lage des Platzes ist super. Ein  große, ebene Wiese mit reichlich Platz zum Campen. Leider war das Treffen nicht so gut besucht, wie es der Platz, das Wetter und die tadellose Organisation zugelassen hätten. Hier wäre sicher Party & Stimmung wie in „der guten alten Zeit“ möglich gewesen. Leute, da müsst Ihr hin! Beim nächsten Treffen wollen wir jedenfalls wieder dabei sein!

Außerdem ist noch anzumerken, dass vom Essen, über den Feststadl, bis hin zu den Toiletten alles vorbildlich war. Gerne hätten wir auch die Cocktails probiert…

Wir haben hier unsere Fotos & Videos zusammengestellt. Bis zum nächsten Mal! 

Schöner Wohnen

Schöner Wohnen

Man könnte glauben, bei uns sind so etwas wie „Polstermöbel-Wochen“ ausgebrochen. Erst bekam der Golf neue Möbel und jetzt unser Dornröschen? Tatsächlich ist der Wunsch nach neuen Stühlen im Käfer schon deutlich älter. Erst mussten wir jedoch Monate auf die Lieferung der Sparco-Hocker warten, dann dauerte die Lieferung der Konsolen weitere 8 (!) Wochen. Nur um dann festzustellen, das die Konsolen (4-Punkt-Befestigung) nicht in unseren Käfer (3-Befestigungspunkte) passen wollten.

Dann waren da noch die Laufschienen, denen der entscheidende Befestigungswinkel fehlte. Nun, dafür gab es Ersatz, der fast perfekt passte. Natürlich mussten wir auch hier etwas Anpassungsarbeit leisten. 

Werner und Welle hatten zum Glück noch Sportsitzkonsolen anderer Machart übrig. Aus Diesen und den gelieferten, nicht passeneden Konsolen konnten mit etwas Hirnschmalz und Einsatz der Flex hervorragende Konsolen gebaut werden. Jetzt passt alles so, wie es eigentlich gleich hätte sein sollen!

Fazit: Die neuen Stühle gefallen uns sehr gut. Sie sind sportlich, machen dank ihres eher klassischen Looks aus dem Käfer aber kein „Raumschiff“. Man sitzt prima darin und die Rückenlehne kann nach Bedarf in der Härte eingestellt werden.

Ein weiterer Teil des „Vater&Sohn-Projektes“ wurde gemeinsam gemeistert. Danke Daddy, für Deinen unermüdliche Einsatz! 

IMG 1880 scaled
IMG 1588 e1682370997859
Ersatz-Copilot

Ersatz-Copilot

IMG 1587 1 scaled e1683886831657

Für gegelegntliche Ausflügen, an denen die hauptamtliche Copilotin nicht teilnehmen kann, wurde Ersatz gefunden.

Gestatten: Gisela

Gisela blickt zwar dauerhaft panisch aus der nicht vorhandenen Wäsche, gibt aber wenigstens keine Widerworte.

 

IMG 1619 scaled
Rücksicht nehmen

Rücksicht nehmen

Die eigentlich formschönen Außenspiegel im „Talbot-Stil“ sehen schon ganz gut aus, am Käfer. Leider sieht man aber recht wenig. Außer vielleicht, wenn man sie etwa mittig auf die Türe dübelt. Das wollten wir natürlich nicht.

Was wir wollten, ist natürlich die Rücksicht zu verbessern. Aus diesem Grund haben wir nach langer Forschung in des Internets Untiefen diese wunderschönen Rückspiegel gefunden. Ebenfalls rund, aber mit einem kleinen Ärmchen verbessern sie nicht nur das Aussehen (behaupten wir mal) sondern auf jeden Falls die Sicht nach hinten. Und so sollte das ja sein.

Nehmt Rücksicht im Verkehr!

Gebt mir Feuerschutz…

Gebt mir Feuerschutz…

So ein Käfer ist eine heiße Sache. Falls es mal zu heiß werden sollte, verfügt unser Dornröschen ab sofort über eine Feuerlöschanlage.

Das klingt komplizierter als es ist. Das „Blaze cut“-System ist eingentlich „nur“ ein Kunststoffschlauch, der mit Halon gefüllt ist. Das Ganze steht unter Druck, der im Brandfall an der heißesten Stelle aus dem dann aufplatzenden Schlauch entweichen soll. Somit wird der Brand „ausgeblasen“. Von der Funktionsweise dieses auch im Rennsport verwendeten Systems gibt es eindrucksvolle Videos.

Da Welle ja schon mal einen Käfer (Mexle) durch einen Vergaserbrand verloren hat, scheint uns das jetzt eine sinnvolle Investition zu sein.

Sicher ist sicher!

IMG 1636 scaled e1683620249233

Quelle: YouTube