Bug-Slash II

Bug-Slash II

Bug-Slash – Slash-Bug? Fortsetzung…

Unser Slash hat endlich etwas Farbe abbekommen. Gleich zwei Karossen wurden lackiert und warten nun auf Ihren Einsatz. Die Karo gefällt uns so gut, dass wir beschlossen haben, eine davon zu schonen.

 

kaefer kult rc bugslash004
slashbug1

Blitzer Beetle – Fortsetzung

Blitzer Beetle – Fortsetzung

Blitzer Beetle – Fortsetzung

Dank Franks Unterstützung konnte die Elektronik im Blitzer Beetle in Betrieb genommen werden. Ich selbst war mit der Programmierung des Regler hoffnungslos überfordert. Mit einer gebrauchten Karosse eines „Sand Scorcher-Käfers“ konnte also eine Probefahrt gewagt werden. Glücklicherweise waren tags zuvor die neuen Reifen rechtzeitig angekommen.

Der Blitzer Beetle ist mit seinem bürstenlosen Motor so heftig übermotorisiert, dass man kaum Vollgas geben darf. Sofort macht Er „Männchen“ oder wie man auf neudeutsch sagt „einen Wheely“. Da muss wohl ein Stützrädchen dran, damit er nicht gleicht eine Rolle rückwärts macht. Das Setup ist völlig sinnfrei, macht aber total Spaß!

Spaß machte es auch, etwas später in Marbach eine ausgedehnte Probefahrt auf eine leeren RC-Rennstrecke zu machen. Danke & Grüße an Frank!

kaefer kult rc blitzerbeetle2
kaefer kult rc blitzerbeetle1

Blitzer Beetle

Blitzer Beetle

Wenn der Postmann zwei Mal klingelt… Endlich ein Paket! Eigentlich wollte ich eher die Sammlung verkleinern. Dann aber stolperte ich über ein wirklich gutes Angebot. Ich konnte also nix dafür…

kaefer kult blitzer

So sieht es beim Auspacken aus. Der Bausatz ist „Vintage“, also mehr oder weniger „klassisch“. Diese Version des Blitzer Beetle ist von 2011. Da Modell gibt es aber schon ewig. Alles was gut ist, kommt eben irgendwann wieder. 😉 Für so Manchen ist das vielleicht nicht up-to-date. Aber wie heißt es? Spaß ist, was Ihr draus macht!

Und Spaß macht es schon mal, den Bausatz zusammen zu klöppeln. Es rollt schonmal alles. Natürlich hab ich gleich Kugellager verbaut, nach alter Väter Sitte. Und fürs Erste hab ich einen gebrauchten Brushless-Antrieb verbaut, ein neues Servo und einen Empfänger für eine ebenfalls schon vorhandene Funke.

Tatsächliche Leistung ist in diesem Fall nicht so wichtig. Ich möchte mir Zeit lassen und hauptsächlich etwas Hübsches daraus machen. Ein paar Ideen hab ich da schon. Aber dazu später mehr.

Fortsetzung Blitzer Beetle

kaefer kult blitzerbeetle111

Bug-Slash

Bug-Slash

Bug-Slash – Slash-Bug? 

kaefer kult rc bugslash 001

Endlich geht’s ein kleines Bisschen voran, mit unserem Slash. Natürlich konnte der Slash auch nicht lange im Auslieferungszustand bleiben. Er wurde ja schon vor der ersten Fahrt mit einer „Ersatzkarosserie“ versehen um das Original zu schonen. Es war ja klar, dass das Gerät nicht gerade geschont wird. Außerdem hatte der Slash ziemlich bald ein Stabilisatoren-Set erhalten. Damit rollt der Slash kaum noch übers Dach. Im weiteren Verlauf wurde auch noch ein Telemetrie-Set verbaut. So lassen sich Daten wie Temperatur, Drehzahl und Geschwindigkeit (und einiges mehr) auf dem Handy ablesen. Dieses ist mit der Fernsteuerung verbunden und dient als Monitor.

Irgendwann konnten wir eine (selten erhältliche) ProLine-Karosserie ergattern, mit der der Slash in einen Baja-Bug verwandelt werden soll. Zumindest konnten wir diese Karosse jetzt endlich ausschneiden, anpassen und auf das Chassis verpflanzen. Der erste Eindruck gefällt uns schon mal..

 

Mit der Farbgebung und dem Design sind wir noch unschlüssig…

kaefer kult rc bugslash004
kaefer kult rc bugslash010

RC-Messie in Action

RC-Messie in Action

Zugegeben: Da haben sich dann doch ein paar RC´s angesammelt. Neben den hier gezeigten, gibts auch noch ein paar „Drifter“. Die zeigen wir ein anderes Mal.

Hier erst einmal der Crawler. Ein Axial-SCX10 Cahssis mit „Honcho“-Karosse.

(Das silberne Dingens, da ganz oben drauf…)

 

 

7302424F 5476 4C48 B45D A68BD28328B9

Als nächstes: Ein Käfer von Tamiya. Aus den späten 90´ ern ungefähr. Läuft und läuft und läuft noch heute… 😉

E0938089 0FBA 4181 9B19 012D4E5E2417

Und gleich noch ein Käferchen: Tamiya Sand Scorcher

Das Modell gibt´s schon sehr lange. Und genau so lange war mir das immer viel zu teuer. Bei EBay gab´s ein Schnäppchen und dann war´ s auch schon geschehen. Für die schön gemachte Karo ist der Vorbesitzer verantwortlich.

Bis auf den Empfänger wäre das Teil startklar…

AAEEE540 51CA 4E2B A2A3 9B4271CA4FAE
3C97B9EB 70D6 4BBB A0C0 C4C17D963596
93C33E58 80F8 49AF B03C 9ADF1B7703FE

Dieser noch farblose Kumpel hört auf dem Namen „Neo-Fighter“ und darunter steckt ein DT-03 Chassis von Tamiya.

Auch mit der mitgelieferten Original-Büchse rennt das Ding ganz nett und ist überrasschen angenehm zu Fahren.